Pavillon selber bauen <br>Schritte 1 bis 5
Inhalt
  1. Pavillon selber bauen
    Schritte 1 bis 5
  2. Holzpavillon Bauanleitung Schritte 6 bis 9

Pavillon selber bauen: So bauen Sie Ihren Holzpavillon günstig in Eigenregie

Schritt für Schritt Anleitung, einen Pavillon für Ihren Garten auch als Heimwerker selbst zu bauen

 
Sie wünschen sich einen Pavillon aus Holz für Ihren Garten? Dieser Gartenpavillon sollte von seiner Konstruktion her möglichst stabil, aber dennoch günstig sein? Dann empfiehlt sich der Kauf eines Pavillons von Holzbau Dr. Jeschke. Mit Hilfe unserer kostenlosen Bauanleitungen und Baupläne sparen Sie bares Geld. Denn dank der ausführlichen Bauanleitungen zum gelieferten Bausatz können Sie Ihren Pavillon aus Holz auch als Heimwerker mit wenigen Handgriffen und handelsüblichem Werkzeug selber bauen bzw. montieren. So erhalten so ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.
 
Unsere detaillierte Aufbauanleitung für Holzpavillons bietet Ihnen einen Schritt für Schritt Bauplan, unterstützt Sie beim Bau des Pavillons und bietet zahlreiche Tipps & Informationen rund um die Montage. Um langfristige Freude mit dem Holzpavillon in Ihrem Garten sicher zu stellen, ist ein akkurater, sorgfältiger Aufbau unbedingt erforderlich. Selbstverständlich können Sie sich bei Fragen oder Wünschen auch gerne telefonisch oder per E-Mail an unser kompetentes Team wenden. Wir helfen Ihnen gern und bieten Ihnen die bestmögliche Unterstützung, Ihren neuen Pavillon aus Holz eigenständig zu bauen. Auch informieren wir Sie auf Wunsch gerne über das Angebot, unseren professionellen Montageservice zu nutzen. Unsere Profis errichten Ihren Pavillon auch bei schwierigen örtlichen Bedingungen – z. B. einem sehr unebenen Garten – zügig und zuverlässig. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.
 
Beachten Sie bitte auch unsere Tipps zur Vorbereitung und zur Arbeitssicherheit bevor Sie beginnen, Ihren Pavillon bzw. Gartenpavillon zu bauen.
 

Pavillon Bauanleitung – Bauen Sie Ihren Pavillon aus Holz in wenigen Schritten

 
Die folgende Bauanleitung für einen Holzpavillon von Dr. Jeschke gliedert sich in 9 Schritte:
1. Schritt: Rahmen vom Pavillon auf Fundament montieren
2. Schritt: Montage des Fußbodens im Pavillon (falls im Lieferumfang enthalten)
3. Schritt: Pfosten für den Pavillon setzen
4. Schritt: Ringbalken montieren
5. Schritt: Wände des Pavillons aufbauen
6. Schritt: Türen und Fenster einbauen
7. Schritt: Dachkonstruktion auf dem Pavillon montieren
8. Schritt: Einbau der Stellbretter und Blenden
9. Schritt: Dacheindeckung und Regenrinne montieren, sofern diese im Lieferumfang enthalten sind
 

Schritt 1: Rahmen vom Pavillon auf Fundament montieren

 
• Lagerhölzer, welche die Grundfläche bilden, auslegen und an den Ecken verschrauben

• Nochmals Winkeligkeit (Diagonalen messen) und Niveau (Wasser- oder Schlauchwaage) kontrollieren
 Holzpavillon - Rahmen auf Fundament montieren
 

Schritt 2: Montage des Fußbodens im Pavillon (falls im Lieferumfang enthalten)

 
• Mauersperrbahn auf den Außenkranz der Lagerhölzer legen, dabei 5 cm Überstand nach außen einhalten und festnageln

• Fußbodenbretter auslegen und beim Verlegen die Zapfenlöcher frei lassen und zuschneiden

• Mauersperrbahn von außen hochklappen und auf dem Fußboden festnageln (das Stirnholz muss abgedeckt sein)

• Überstände der Mauersperrbahn im Innenbereich nach dem Wandaufbau abschneiden
 

Schritt 3: Pfosten für den Pavillon setzen

 
• Eckpfosten auf das Lagerholz stellen …
 
Holzpavillon - Pfosten setzen
 
• … und in der Nut schräg ansetzend verschrauben
 

Schritt 4: Ringbalken montieren

 
• Ringbalken auf dem Pfosten montieren und verschrauben
 
Holzpavillon - Ringbalken
 

Schritt 5: Wände des Pavillons aufbauen

 
• Eckpfosten auf das Lagerholz stellen…
 
Holzpavillon-Wände-aufbauen-Ecke
 
• … und in der Nut schräg ansetzend verschrauben

• Wandbohle in die Nut des Eckpfostens einschieben und in den Pfosten verschrauben

• Jede Wandbohle beidseitig mit Eckpfosten verschrauben

• Die Wandbohlen werden immer mit der Feder nach oben zeigend montiert
 
Achtung: Lesen Sie an dieser Stelle bitte das Kapitel zum Einbau von Fenstern und Türen in den Pavillon: Bei einem Holzpavillon der Classicline sind die Fenster während des Wandaufbaus mit einzusetzen; bei einem Pavillon der Premiumline können die Fenster nachträglich montiert werden. Wie Sie erkennen, ob Sie einen Pavillon der Classic- oder Premiumline haben, finden sie auf der nächsten Seite.
 
Holzpavillon - Wände aufbauen - Wandabschlüsse
 
• Die Wandpläne (siehe technische Daten) zeigen Ihnen den Aufbau der Wände bei einem Pavillon aus Holz

• Achten Sie während des Aufbaus darauf, dass die Nuten rundum auf gleichem Niveau verlaufen, so dass die oberen Wandabschlüsse rundum sauber auf gleichem Niveau abschließen
 
Seite 2: Holzpavillon Bauanleitung: Schritt 6 bis 9